Fernseh-Werbung günstig

Fernseh­werbung muss nicht teuer sein

Fernseh-Werbung schalten ohne Abzocke!

Was kostet Werbung im Fernsehen? Für Fernseh-Werbung müssen Sie horrende Summen auf den Tisch legen. Das stimmt – wenn Sie sich direkt an einen Fernseh-Sender oder einen Fernseh-Vermarkter wenden. Diese wollen mit Ihrem Fernseh-Spot ordentlich Geld verdienen. Beratung? Fehlanzeige. Dabei hängen die tatsächlichen Kosten einer Fernseh-Kampagne von vielen Faktoren ab, die – richtig analysiert und kalkuliert – Fernsehwerbung bezahlbar machen.

Fernseh-Werbung mit Hilfe einer Media-Agentur

Fernseh-Sender oder Vermarkter geben sich nur selten Mühe, die TV Werbung Kosten erschwinglich zu machen, denn warum sollten sie? Sich auf Fernseh-Sender oder Vermarkter zu verlassen, wenn es darum geht, TV Werbung günstig einzukaufen, ist keine gute Idee – profitieren wird nur eine Partei –  und zwar der Fernseh-Sender oder Vermarkter. Um TV-Werbung günstig zu schalten, benötigen Sie eine gute Beratung, die auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, Ihr Budget und Ihre Ziele abgestimmt ist. Schlecht oder gar nicht beraten, können Sie auf einem größeren Fernseh-Sender schon einmal eine sechs stellige Summe für einen(!) TV-Spot zahlen.

Der Fernseher – seit Jahrzehnten das unangefochtene Leitmedium

Was kostet Fernsehwerbung? Diese Frage stellen sich viele Werbetreibende. Auf Fernsehwerbung wegen zu hoher Kosten verzichten? Das wäre schade, denn TV-Werbung hat zahlreiche Vorteile – und der Begriff Massenmedium kommt nicht von ungefähr. Trotz Internet und Co. zieht der Fernseher immer noch Millionen Menschen magisch in den Bann. Mehr als vier Stunden täglich verbringen wir Deutschen im Durchschnitt vor dem Fernseher. Kein anderes Medium ist derart intensiv in unserem Alltag verankert: 98 Prozent aller Haushalte besitzen einen oder sogar mehrere TV-Geräte. Eine ideale Voraussetzungen also, um eine vielversprechende Werbekampagne im TV zu lancieren. Ein weiteres Argument zugunsten von TV-Werbung: Im Gegensatz zu Printanzeigen und Radiospots wirkt Fernsehwerbung anders und spricht sowohl optisch als auch akustisch zwei Sinne auf einmal an. Dadurch bleibt Fernsehwerbung im Regelfall besser im Gedächtnis haften. Die Emotionen und Überzeugungskraft, die das Fernsehen ausmacht, sind nicht zu unterschätzen. Die Kombination aus Bild, Ton und Bewegung ist die perfekte Mischung, um Aufmerksamkeit zu generieren, ein positives Image zu vermitteln und den Abverkauf zu steigern.

TV Werbung kleines Budget: maßgeschneidert und zielgruppengerecht

Auch in Sachen Targeting verfügt das Fernsehen über weitreichende Vorteile. Schließlich lässt das strukturierte Programm der einzelnen Sender eine ziemlich genaue Einschätzung des jeweiligen Publikums zu, was jedem Marketer klar in die Hände spielt. Darüber hinaus leisten Erhebungen zum Zuschauerverhalten einzelner Altersgruppen hervorragende Dienste. Und diese Daten sind –  zur Freude der Werbetreibenden – in aller Regel gut verfügbar. Ein Umstand, der bei der Platzierung der einzelnen Spots wertvolle Hilfestellung leistet.

Fernsehwerbung Kosten – TV Werbung einkaufen nicht ohne Beratung

Bevor Sie also vorschnell zur Kasse gebeten werden, sollten Sie sich gut beraten lassen. Aber was kostet Fernsehwerbung nun? Mediaagenturen haben hier den richtigen Überblick und können aus dem komplexen Mix mit den Faktoren Sender, Monat, Wochentag, Zeitschiene, Programmumfeld und Spotlänge die optimale Platzierung Ihrer TV-Werbung ausfindig machen. So sparen Sie Kosten und können Ihr Budget beispielsweise in die Kreation oder Produktion eines TV-Spots stecken.

Werbung TV Sender: Es muss nicht immer Prime-Time sein

Die Schaltkosten für TV-Werbespots variieren mittlerweile enorm. Grund hierfür ist vor allem die zunehmende Defragmentierung des Fernsehmarktes. Die stetige Liberalisierung und Digitalisierung hat zu einem großen Angebot von mittlerweile fast 400 TV-Sendern deutschlandweit geführt. Nicht jeder Sender ist gleich teuer und womöglich müssen Sie überhaupt nicht zur Prime-Time auf z.B. ProSieben werben, weil die Zielgruppe für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht angesprochen wird. Tatsächlich spielen auch der Tag und Monat eine erhebliche Rolle für die Schaltung eines TV-Spots. So gibt es beispielsweise besondere Preise in der Sommerpause und Unterschiede zwischen einzelnen Tagen. Die Preise werden circa vierteljährlich aktualisiert.

Die Zeit und Position der TV-Werbung macht den Preisunterschied

Und natürlich ist auch die Sendezeit entscheidend. Spots am frühen Abend oder am Wochenende sind grundsätzlich teurer, weil sie mehr gesehen werden. Auch die Position des eigenen Spots im Werbeblock ist wichtig. Der erste und der letzte Werbespot bleiben den Zuschauern immer am besten im Gedächtnis. Die Art der Platzierung des Werbespots (z.B. Single Spot) hat ebenfalls seinen Einfluss auf den Preis.

TV Werbung günstig einkaufen mit Mediaagenturen

Viele Dinge, die es zu beachten gibt. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Kampagne konzentrieren können, sollten Sie die Planung erfahrenen Mediaagenturen überlassen, die im Vergleich zu TV-Sendern und TV-Vermarktern umfassend und kompetent beraten. Mediaagenturen beraten Sie bei der Konzeption einer Mediastrategie und helfen Ihnen aus der Vielfalt der Sender die für Sie relevanten Programmumfelder auszuwählen. Außerdem entwickeln sie einen für Ihr Produkt oder für Ihre Dienstleitung maßgeschneiderten Mediaplan. Die Mediaagentur kümmert sich weiter um die taktische Detailplanung, sie legt Zeiträume und Frequenzdichte fest und beachtet die Mediennutzung sowie regionale Vorgaben und Saisonalitäten. Natürlich hat sie dabei immer die Kosten und Ihren Budgetrahmen im Blick.

Und ganz wesentlich: Sie sparen erheblich Kosten, da Mediaagenturen große Volumina einkaufen und die erhaltenen Rabatte an den Kunden weitergeben.

Fernseh-Werbung: Was kostet TV Werbung eigentlich?

Wenn Sie also die Kosten für Ihre Fernsehwerbung im Rahmen halten wollen, sollten Sie nicht auf die Versprechen von TV-Sendern und Vermarktern setzen, sondern sich einer erfahrenen und kompetenten Mediaagentur anvertrauen, die für Sie individuell und günstig den besten Weg in die Wohnzimmer Ihrer Zielgruppe errechnet.

Über das folgende Formular können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung *

Matthias Alefeld

Matthias Alefeld

Gründer und Geschäftsführer der MA Media GmbH